Ideen für Ihre Mosel-Woche

Samstag:

Anreise und kleiner Rundgang durch Erden zur Orientierung

 

Sonntag:            

Radtour nach Traben-Trarbach (12 km). Besichtigung der Jugendstil-Stadt.

Zurück mit dem Schiff

 

Montag:             

Wanderung über den Kletterweg  “Erdener Treppchen“ nach Zeltingen

(10 km). Auch nur als Rundweg „Kletterweg“, 3 - 5 km.

Rückfahrt mit dem Bus oder entlang dem Radweg oder durch die Weinberge

(5 km)

 

Dienstag:           

Radtour über Bernkastel nach Mülheim. 

Hier biegen Sie ins schönste Seitental der Mosel ab nach Veldenz.

Weiter über Burgen nach Brauneberg.

Weiter über die Brücke bei Mülheim nach Lieser und zurück nach Erden (45 km)

 

Mittwoch           

Moselfahrt (hoffentlich nicht) aus Liebeskummer

(Titel eines Buches aus den 50ger Jahren von Rudolf Binding)

Unterwegs besuchen Sie Enkirch, Pünderich, St. Aldegund,

den Calmont, Ediger, Fankel  und Beilstein.

Zurück geht es über die Autobahn oder

gegen Abend wg des Lichts entlang der Mosel

 

Donnerstag:     

Ausflug nach Trier.

Entweder mit dem Bus der Fa. Feuerer ab Erden 

(Anmeldung im Verkehrsbüro Erden erforderlich) oder

individuell mit dem Zug jede Stunde ab Wittlich Hbf

(kostenloses Parken am Bahnhof, Tagesticket Gruppe bis 5 Personen Hin- und Rückfahrt € 21,90) oder

mit dem Auto (günstigstes  Parkhaus Ostallee im Alleencenter, Ostalee 3-5,

54290 Trier, 10 min bis zur Porta Nigra und der Tourist Info)

Absolutes Muss: die Basilika, die ehemalige Palastaula des römischen Kaisers!

Zum Essen: Zuppa in der Sicherstraße oder die "Glocke" in der Glockenstraße

 

Freitag:               

Wanderung über den Moselsteig nach Bernkastel (17 km) oder ab Zeltingen (12 km).
Zurück mit Bus bis Erden, Schiff bis Zeltingen. Kostenlose Parkplätze am Moselufer in Zeltingen

 

Samstag:

Abreise oder Verlängerung, z.B. für eine  Radtour über den Maare-Mosel-Radweg von Daun in der Eifel bis Erden (70 km). Bustransfer ab Zeltingen, Reservierung empfohlen!

 

Für weitere Ideen für Ihre Moselferien, seien es Wanderungen, Radtouren oder Ausflüge mit Bus oder Auto, und Einkehrtipps für die oben beschriebenen Ausflüge  fragen Sie mich einfach!

Und wenn Sie es beschaulich möchten: die Moselwiesen laden zu einem entspannten Nachmittag ein! Vielleicht nehmen Sie den Picknick-Korb mit!!

Und für eine Wanderung leihe ich Ihnen gern einen Picknick-Rucksack!

Freie Fewo suchen: